IMG5

Lebenswelt Demenz

Menschen mit erheblichen Einschränkungen durch eine dementielle Erkrankung finden in unseren Hausgemeinschaften ein ideales Lebensumfeld. Hier leben jeweils 12 BewohnerInnen in einer überschaubaren, familiären Struktur.

Zentrum jeder Hausgemeinschaft ist eine großzügig gestaltete Wohnküche mit einem Essbereich und einer gemütlichen Sitzecke.

Entsprechend ihren persönlichen Neigungen und Fähigkeiten werden die BewohnerInnen in die alltäglichen hauswirtschaftlichen Abläufe einbezogen.

Durch vertraute Tätigkeiten, den Duft eines leckeren Mittagessens und die Einbindung in eine überschaubare Gemeinschaft erlangen auch kognitiv stark eingeschränkte Menschen Sicherheit und Vertrauen.

Unsere geschulten Präsenzkräfte begleiten die BewohnerInnen einfühlsam durch den Tag und organisieren die Hauswirtschaft. Die kompetente pflegerische Versorgung liegt in der Verantwortung unserer erfahrenen Pflegefachkräfte.

Über die Terrasse vor den Wohnküchen haben die BewohnerInnen Zugang zu unserer geschützten Gartenanlage. Hochbeete, Tomatenunterstand, Spalierobst, Blumenbeete, Sitzecken und Strandkörbe bieten Möglichkeiten zur Betätigung und zum Genießen im Freien.

Auf der Streuobstwiese bekommen wir regelmäßig Besuch von Hase und Reh. Das Futterhäuschen auf der Terrasse erfreut die Vogelliebhaber auch im Winter.

Als individuellen Rückzugsraum bieten die Hausgemeinschaften ihren Bewohnern freundliche Einzelzimmer mit herrlichem Gartenblick und einem modernen Bad. Selbstverständlich können Sie Ihr Zimmer individuell einrichten.